Heilsitzung Inka-Tradition 
 






 


 






"Finde Dich,

sei Dir selbst treu,

lerne Dich verstehen,

folge Deiner Stimme;

nur so kannst Du das Höchste erreichen."

                                                      (Bettina von Arnim)

 

Die Quero Schamanen sagen, dass jede Erkrankung, jedes Unwohlsein im Ursprung eine Störung im leuchtenden Energiefeld (Aura) des Menschen ist. Jedes Ungleichgewicht in der Aura wirkt sich auf kurz oder lang auf unser Wohlbefinden aus. Die Störungen können kleinere Beschwerden wie z.B. Schlafstörungen, Müdigkeit, Migräne usw. manifestieren, aber auch schwere Erkrankungen. Das alte Heilwissen der Inka bietet uns für alle Lebensthemen  (z.B. Beziehung und Partnerschaft, leichte oder schwere Erkrankungen, mangelnde Kreativität, Lebensaufgabe finden, Geldthemen usw.) eine heilsame Unterstützung. Mit Hilfe des alten Heilwissens und der Heilkunst der Inka können diese Ungleichgewichte durch lichtvolle Energien transformiert werden. Leichtigkeit und Lebensfreude kehren zurück und die Lebensthemen können lösungsorientiert mit neuer Kraft im Einklang mit der eigenen Seele Gestalt annehmen.

Energieheilung ist etwas für Jeden und kann für Jedes Leiden eingesetzt werden.


Eine Heilsitzung in der Inka-Tradition unterstützt  Menschen auch dabei, die Sprache der Seele leichter zu verstehen. Durch die Transformation alter Wunden und  Verhaltensmuster mit deren Verstrickungen wird das Bewusstsein des Menschen durch jede Sitzung auf eine höhere Ebene erhoben. Die Seele befreit sich und öffnet sich wieder für tiefen Frieden und die Leichtigkeit des Seins.

Eine Heilsitzung  fördert die Verbundenheit des Menschen mit sich selbst, mit seinem inneren Licht (Quelle) und dem lebendigen Wesen Erde.  Sie ist eine Bereicherung auf allen Ebenen des menschlichen Seins und trägt zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. 


 

"Gehe dort hin, wo Du Dein Liebstes findest,

gehe dorthin, wo Du Dich selbst findest."  

                                                 (Thich Nhat Hanh)


Eine Heilsitzung ist für alle geeignet, wenn es Lebensthemen gibt, die ins Ungleichgewicht geraten sind und eine Veränderung zum Guten gewünscht ist. Ganz egal, um welche Themen es sich handel, die Energiemedizin bietet für alles und jeden eine hilfreiche Lösung und Unterstützung. In den Heilsitzungen nehme ich die feinstofflichen Energien war und finde die Ursache für das Ungleichgewicht, ganz gleich auf welcher Ebene die blockierende oder schwere Energie liegt. 

Die Heilkraft der Inka bieten ein breites Spektrum für Mensch und Tier, um diese schädigenden Energien zu bewegen und  in leichte zu verwandeln. 


- Extraktion von Schmerzen, für die sich medizinisch keine  Ursache finden lässt
- Traumaarbeit
- Erlösung von Fremdenergien
- Auflösen von ungesunden Seelenverträgen
- Innere Kindarbeit
- Illuminationsprozess
- Clearing der Chakren/der Aura/der Meridiane 
- Extraktion von kristallinen Energien
- Erlösung von Seelenanteilen
- Seelnrückholungen
- Klärung und Befriedung des Ahnenfeldes
- Auflösen karmischer Verstrickungen
- Naturrituale
- Begleitung im Sterbeprozess
- Befriedung von Plätzen

- u.v.m

Ich freu mich auf Sie von Herz zu Herz



-

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Praxis & Seminarzentrum DER WEG DES HERZENS